stille hunde
stille hunde theaterproduktionen
info@stille-hunde.de

  

Aktuelles


 

Der Vorverkauf hat begonnen! Literarische Nacht in der Stadtbibliothek Göttingen: "Der seltsame Fall von Dr. Jekyll und Mr. Hyde" am 20.01.2018

Die Reihe der Literarischen Nächte in den südniedersächsichen Bibliotheken geht mit einer neuen spannenden Romanpräsentation weiter. Auf dem Programm steht die szenische Lesung von Robert Louis Stevensons berühmter Schauernovelle "Der seltsame Fall von Dr. Jekyll und Mr. Hyde". Den Auftakt macht am Samstag, 20. Januar 2018 die Stadtbibliothek Göttingen. Karten für diese Veranstaltung sind bereits am Infotresen der Zentralbibliothek erhältlich. Wie immer ist im Ticketpreis von 20,00 Euro ein kleiner Imbiss erhältlich, traditionell von Jacqueline Amirfallah und ihrem Team passend zum Thema des Abends zubereitet. Informationen: Stadtbibliothek Göttingen.

 


 

NEU! Kindertheater in Moringen: "So ein Theater - Kinder entdecken Kultur"

Gemeinsam mit stille hunde und in Kooperation mit dem Verein Flüchtlingshilfe und mehr in Moringen e.V.hat der Verein teatro regio e.V. ein Kulturprojekt für Kinder ins Leben gerufen. An vier Terminen im Jahr werden in Moringen unter dem Motto "So ein Theater - Kinder entdecken Kultur" Theaterstücke für Kinder gezeigt. Die Veranstaltungsreihe wird von der Jugendpflege Moringen unterstützt und richtet sich vor allem an Kinder und deren Familien, die bislang keine oder nur wenig Möglichkeiten hatten, Theater zu sehen. Das Programm wird gefördert von der Jugendstiftung Northeim.

 


 

Silvesterprogramm im APEX: "Das Literarische Roulette - Sonderausgabe Silvester"

Mit einer Sonderausgabe ihres neuen Spiel-Formats beschließen stille hunde das Jahr 2017. Zum Ausklang haben Stefan Dehler und Christoph Huber Meilensteine und Feinkörniges aus dem Fundus der Literaturgeschichte zusammengesucht, insgesamt 32 große und kleine, lange und kurze, gereimte und ungereimte, kabarettistische und philosophistische Texte, immer passend zum Anlass. Das Besondere dabei: Das Programm des Abends wird aus dieser Auswahl gelost. Das Glück entscheidet, was wann vorgetragen wird, ob Goethe, Schiller, Shakespeare & Co zu Wort kommen oder noch größere oder sehr viel kleinere Geister mit ihren Werken vorgestellt werden - wahrscheinlich wird das Verfahren einen grellbunten, überraschenden Mix ergeben, auf den man sich freuen darf. Auf jeden Fall gilt: "Jede Zahl gewinnt!". Die Literaturperformance endet punktgenau nach 90 Minuten.

 

Mit dem Literarischen Roulette hat sich stille hunde bereits in die Herzen und Köpfe des Göttinger Publikums gelost, gesprochen und gespielt. Die Silvesterausgabe wartet neben der Zusammenstellung komischer und komisch wirkender Literaturhappen von Glückskeksreimen über Karpfenrezepte und Storys über Böller, Klee, Hufeisen, eingebildete Raketen und andere Fehlzünder mit einer Reihe besonderer Gags und kleinen Überraschungen auf. Aber: Der Zufall entscheidet, was geboten wird.

 

Es gibt an dem Abend - wie in jedem Jahr - zwei Vorstellungen, eine um 18.00 Uhr, eine um 21.00 Uhr. Karten sind bei allen Vorverkaufstellen erhältlich. Einen gebührenfreien Vorverkauf in der Göttinger Innenstadt bieten das Apex und Der Drachenladen an. Online-Buchung unter: www.reservix.de

 


 

Der Vorverkauf hat begonnen: "Eine Weihnachtsgeschichte"

Vier Vorstellungen der seit 2009 gespielten, inzwischen kultverdächtigen Bühnenfassung von Charles Dickens' schwarzromantischer Erzählung "Eine Weihnachtsgeschichte" stehen zum Jahresende auf dem Spielplan des Apex - am 8., 15., 17. und 23. Dezember. Karten für die Vorstellungen sind ab sofort in allen Göttinger Vorverkaufstellen und beim Ticketanbieter Reservix erhältlich. Einen gebührenfreien Vorverkauf bieten das Apex und Der Drachenladen an, beide in der Göttinger Innenstadt gelegen.

 

Achtung! Am 22. Dezember gibt es außerdem eine Vorstellung in der Kleinkunstbühne Geismar. Die Karten sind über den Kulturverein Geismar e.V. erhältlich: 0551-790 94 63

 


 

Azubi-Ticket - 2 Karten nehmen, eine bezahlen!

Seit Anfang September bieten viele Kultureinrichtungen der Stadt und der Landkreise, darunter auch das Göttinger Apex und mit ihm stille hunde als Kooperationspartner einen besonders vergünstigten Eintritt für Auszubildende mit dem "Azubi-Kultur-Ticket" an. Inhaber/innen eines solchen Ausweises erhalten im Vorverkauf und an der Abendkasse zwei Karten zum Preis für eine. Das ein Jahr lang gültige Azubi-Ticket kann bei der Geschäftsstelle des Landschaftsverbands Südniedersachsen e.V. zum Preis von 25,00 Euro bestellt werden - alle Informationen auf der Hompage des Landschaftsverbands Südniedersachsen e.V..

  

Darüber hinaus bieten wir für Auszubildende grundsätzlich einen stark ermäßigten Preis an. Für nur 10,00 Euro ist für Schüler/innen und Auszubildende eine Vorstellung von uns zu erleben.

 


 

Kulturticket: Freier Eintritt für Studierende der Universität Göttingen

Studierende der Göttinger Universität erhalten bei Vorlage ihres Studienausweises an der Abendkasse freien Eintritt zu den Vorstellungen von stille hunde im Apex, im Schloss Rittmarshausen und in der Klosterkirche Nikolausberg - solange noch Karten verfügbar sind. Die "Kulturtickets" können leider nicht im Vorfeld reserviert werden. Es gilt: Interessenten müssen ihr Glück an der Abendkasse probieren. Falls eine Vorstellung am Morgen des Vorstellungstages bereits ausverkauft sein sollte, wird das im Spielplan angezeigt.

 


stille hunde bei facebook

stille hunde lädt Gäste und Freunde ein, die neue Facebook-Seite mit Bildern und Infos aus dem Arbeitsalltag zu besuchen. Das Team freut sich über Freundschaftsanfragen und Beiträge: stille hunde facebook.