stille hunde
stille hunde theaterproduktionen
info@stille-hunde.de

Samstag, 3. Dezember 2022 / Eine Weihnachtsgeschichte / 20.15 Uhr / Apex, Göttingen

Nein, das soziale Gewissen plagt ihn nicht allzu sehr. Der Geschäftsmann Ebenezer Scrooge hält sich streng an seine Maxime, und die lautet: Nichts im Leben ist umsonst, keiner kriegt etwas geschenkt. Das gilt nicht zuletzt auch für ihn selbst. Scrooge ist kein Mensch, der Geld zum eigenen Spaß oder zur Freude anderer ausgibt. Augenscheinlicher Wohlstand gilt ihm als verschwenderischer Luxus. So ist es nicht verwunderlich, dass er im Laufe seines Lebens zu einem großen Vermögen gekommen ist, aber sämtliche Freunde verloren hat, ja geradezu zum gehassten Leuteschinder geworden ist. Nicht einmal Weihnachten feiert er - aus purem Geiz und aus Hass auf die vermeintlich sinnlose Fröhlichkeit. Also richtet Scrooge sich auf einen Festtag in freudloser Einsamkeit ein. Doch in diesem Jahr kommt es anders. Vier Geister suchen ihn an Heiligabend heim, und wenn sie wieder verschwunden sind, ist Ebenezer Scrooge nicht mehr derselbe.

 

Stefan Dehler und Christoph Huber schlüpfen seit fast zehn Jahren im Advent in die Rollen des notorisch zynischen Scrooge, des sorgenvollen Angestellten Bob Cratchit und der Geister der Weihnacht. Ihre äußerlich reduzierte, aber durch und durch szenisch fantasievolle, komisch pointierte Theaterfassung der berühmten Erzählung von Charles Dickens hat in Göttingen und der Region schon beinahe Kultstatus erlangt.

 

Karten sind bei allen Vorverkaufsstellen erhältlich. Einen gebührenfreien Vorverkauf bieten in der Göttinger Innenstadt der APEX-Ticketshop und das Fachgeschäft Der Drachenladen an. Online-Buchung ist über das Ticketportal Reservix möglich. 

 


 

Sonntag, 4. Dezember 2022 / Eine Weihnachtsgeschichte / 17.00 Uhr / Stadtbücherei Holzminden


 

 

Blitzkalender


 

 

Dezember 2022

Samstag, 3. Dezember 2022 / Eine Weihnachtsgeschichte / 20.15 Uhr / APEX, Göttingen

Sonntag, 4. Dezember 2022 / Eine Weihnachtsgeschichte / 17.00 Uhr / Stadtbücherei Holzminden

Samstag, 10. Dezember 2022 / Eine Weihnachtsgeschichte / 20.15 Uhr / APEX, Göttingen

Donnerstag, 15. Dezember 2022 / Marzipanschweine / 20.00 Uhr / Theaterwerkstatt Quakenbrück

Samstag, 17. Dezember 2022 / Eine Weihnachtsgeschichte / 19.00 Uhr / Stadtbücherei Braunlage

Sonntag, 18. Dezember 2022 / Eine Weihnachtsgeschichte / 17.00 Uhr / APEX, Göttingen

Dienstag, 20. Dezember 2022 / Eine Weihnachtsgeschichte / 20.15 Uhr / APEX, Göttingen

Mittwoch, 21. Dezember 2022 / Eine Weihnachtsgeschichte / 20.15 Uhr / APEX, Göttingen 

 

Januar 2023

Freitag, 13. Januar 2023 / Hammerschlag und Muffensausen / 20.15 Uhr / APEX, Göttingen

Samstag, 21. Januar 2023 / Rotkäppchenvariationen / 20.15 Uhr / APEX, Göttingen

Samstag, 28. Januar 2023 / Marzipanschweine / 20.15 Uhr / APEX, Göttingen

 

Februar 2023

Freitag, 24. Februar 2023 / Marzipanschweine / 19.30 Uhr / Stadtbibliothek Osterode am Harz

 

März 2023

Freitag, 3. März 2023 / Marzipanschweine / 19.30 Uhr / Stadtbücherei Seesen

Freitag, 17. März 2023 / Bürgertheater Moringen interkulturell: Der Sturm / 19.00 Uhr / KGS Moringen

Samstag, 18. März 2023 / Bürgertheater Moringen interkulturell: Der Sturm / 19.00 Uhr / KGS Moringen

 

April 2023

Freitag, 14. April 2023 / Der Krieg mit den Molchen / 20.00 Uhr / Stadtbilbiothek Göttingen

Freitag, 28. April 2023 / Bürgertheater Moringen interkulturell: Der Sturm / 19.00 Uhr / KGS Moringen

Samstag, 29. April 2023 / Bürgertheater Moringen interkulturell: Der Sturm / 19.00 Uhr / KGS Moringen

 


 

 

Bild der Arbeit


 

 

Textbuch und Figurinen für die aktuelle Produktion des Interkulturellen Bürghertheaters Moringen: Der Sturm, frei nach William Shakespeare

 



 

Literaturperformance am 19. November 2022 im Museum Schloss Fürstenberg: Das Literarische Roulette - Weißes Gold, Porzellan im Spiegel der Dichtung

 


 

 

Kritzelsünde 


Wenn Psychopathen Eis essen

 

 


 

 

Aktuelles


 

Kostenloser Download: Die Besserung - Hörspiel in Ultra-Authentic-Recording-Qualität

Bereits im vergangenen Jahr haben stille hunde gemeinsam mit Stephan Schmidt, Inhaber des Studios und Labels friends of green sonic mit der Konzeption und Planung einer aufwändigen, vom APEX Kultur e.V. und der AKB-Stiftung in Einbeck geförderten Hörspielfassung des Theaterstücks "Die Besserung" begonnen. Im Mai dieses Jahres wurden die Aufzeichnungen in besonders eingerichteten Studioräumen im Dietrich-Bonhoeffer-Haus der evangelischen Kirchengemeinde Bovenden mit der Ultra-Authentic-Recording-Technik von friends of green sonic realisiert. Das Hörspiel schildert das Schicksal zweier im nationalsozialistischen Deutschland als "asozial" stigmatisierter und im Jugendkonzentrationslager Moringen inhaftierteter Jugendlicher. Die Audiofassung richtet ausdrücklich an Lehrkräfte und Schüler, die sich im Rahmen des Ethik- oder Geschichtsunterrichts mit dem Stoff beschäftigen. Das Hörspiel steht allen Interessierten als kostenloses Download- oder Streamingangebot bei SoundCloud und YouTube zur Verfügung. Hier geht es zu Trailer und Making of der Produktion. 

 


 

Film auf Youtube verfügbar: Asozial - Zur Bedeutung eines Worts

Was bedeutet das Wort? Der vierzehnjährige Max wird wegen vermeintlicher Illoyalität von seinen Mitschülern als "Asozialer" beleidigt. Als selbstauferlegte Mutprobe und Versuch, sich den Freunden anzubiedern, sprüht er einem älteren Mann, der ihn auf offener Straße vor den Handgreiflichkeiten der Gruppe geschützt hat, das Wort mit Autolack auf dessen Gartenlaube. Der Alte überrascht ihn dabei, und als Max sich beim Versuch zu fliehen ernsthaft verletzt und Hilfe benötigt, kommt es zu einem Gespräch zwischen den beiden. Max erfährt, dass das von ihm leichtfertig verwendete Wort in der NS-Zeit eine existenzielle Bedeutung hatte und ein Todesurteil für die damit Stigmatisierten bedeuten konnte... 

 

Der gut dreißigminütige, im Auftrag des APEX Kultur e.V. von stille hunde und KnockWood Films Göttingen produzierte Film mischt die Spielhandlung rund um den Jugendlichen Max mit Interviews, in denen Dr. Dietmar Sedlaczek, Leiter der KZ-Gedenkstätte Moringen, die Bürgermeisterin der Stadt Moringen Heike Müller-Otte, die im Moringer Maßregelvollzugszentrum tätige Psychologische Psychotherapeutin Christa Zieker und der Ärztliche Leiter des Maßregelvollzugszentrums Dr. Dirk Hesse die historische und aktuelle Verwendung des Begriffes erläutern.

 

Der Film ist auf Youtube eingestellt und kann gebührenfrei als Unterrichtsmaterial in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen verwendet werden: ASOZIAL - Zur Bedeutung eines Worts. Weitere Informationen zum Film und der Thematik sind beim Kooperationspartner KZ-Gedenkstätte erhältlich, aber auch bei stille hunde und KnockWood Films Göttingen

 


 

 

Vorverkauf


Der Drachenladen

Das Göttinger Fachgeschäft Der Drachenladen verkauft Karten für fast alle Veranstaltungen von stille hunde (Ausnahmen sind im Spielplan angezeigt) ohne den Aufschlag einer Vorverkaufsgebühr. Aber auch sonst lohnt sich ein Besuch des Ladens in der Kurzen Geimarstraße 34. Neben Flugdrachen, Aerobies, Yoyos, Diabolos und Jonglierbällen bietet Der Drachenladen eine große Auswahl an Spielen, Spielzeugen, Büchern, CDs, Experimentier- und Baukästen, Bastelmaterial und Schminke, Windräder und Puzzles - für Kinder und Erwachsene. Der Drachenladen ist von Montag bis Freitag geöffnet ab 10.00 Uhr und bis 18.30 Uhr. Samstags schließt der Laden um 16.30 Uhr.  

APEX

Auch das APEX in der Burgstraße 46 verkauft Tickets für die Veranstaltungen von stille hunde ohne Vorverkaufsgebühr. Die Vorverkaufstelle, die in der unteren Galerie, rechts vom Haupteingang untergebracht ist, ist geöffnet von Mittwoch bis Freitag von 15.00 bis 18.00 Uhr, an Samstagen von 11.00 bis 14.00 Uhr. 

 


Telefonische Reservierungen bei stille hunde / Online-Buchungen bei Reservix

Außerdem können Karten per Mail oder per Anruf über die Geschäftsstelle von stille hunde reserviert werden: info@stille-hunde.de und 0551 6345700. Daneben sind Tickets aber auch bei allen Göttinger Vorverkaufstellen erhältlich, beispielsweise der Tourist-Information im Alten Rathaus und bei der Geschäftstellen des Göttinger Tageblatts. Unkomplizierte und sichere Online-Buchungen sind beim Ticketportal Reservix möglich.

 


 

stille hunde ist bei Facebook, Instagram und Youtube.

 


 

Fotos:

Christina Hinzmann / Christian Ewald - Knockwood Films GmbH Göttingen / Monika Girò / Christoph Otte / stille hunde

Grafik: stille hunde

Stand: 23.11.2022

 

 

 

 

 

Zum Gedenken


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

Fotos:

Ulrike Boelsen / Christina Hinzmann / Esther Rauhaus /

Hans-Jürgen Stumpf / Sabine Wiggert / Marco Wolff / stille hunde

Stand: 24.05.2021